weitere Laufszene Events
Samstag, 12. September 2020
Noch 1932 freie Startplätze

Running Camps 2018

Sonne, Strand und viel Spaß mit Gleichgesinnten – das milde Klima und die tollen Landschaften Mallorcas bieten ideale Trainingsbedingungen für passionierte Läuferinnen und Läufer und solche, die es noch werden wollen! Fernab vom Massentourismus wartet eine traumhafte Finca mit Pool, Sauna und Kamin in herrschaftlicher Alleinlage inmitten von Mandel- und Olivenbäumen auf euch. Unsere Running Camps auf Mallorca finden vom 29. September bis 6. Oktober 2018 und vom 7. bis 13. Oktober 2018 statt.

Und falls ihr lieber in den heimischen Wäldern trainieren wollt, haben wir auch noch freie Plätze in unseren beiden Running Camps Erzgebirge vom 8. bis 10. Juni 2018 und vom 24. bis 26. August 2018.

Rückenschmerzen & Laufen

Im Laufe ihres Lebens leiden nach Expertenschätzungen bis zu 80 Prozent aller Menschen unter Rückenschmerzen und so gut wie jeder kennt das unangenehme Gefühl im unteren Rücken. Die erste gute Nachricht ist dabei: In 98 Prozent der Fälle liegt eine harmlose Ursache vor, und die Beschwerden klingen auch ohne Behandlung innerhalb weniger Wochen wieder ab. Die zweite gute Nachricht für uns Läufer: Eine wirksame Vorbeugung ist Bewegung – Sport verhindert Bandscheibenleiden und Verspannungen.

Daher widmen wir diesem Thema ein Seminar: Rückenschmerzen & Laufsport - Wir geben Tipps für eine starke Körpermitte und klären die Frage, was man bei vorhanden Verspannungen im Rücken am besten tun kann.

Termin: am Dienstag, den 27. März 2018 um 19:00 Uhr im Thomas Sport Center 2 auf der Kesselsdorfer Str. 16 in 01159 Dresden.

Referenten: Dipl. med. Carsten Jacob, Josephine Broda (Physiotherapeutin, Werner & Thiele GmbH) & Ronald Werner (OSM-Meister, Werner & Thiele GmbH)

Anmeldung: bitte meldet euch unter folgendem Link an fdb.ac/ruecken

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, die Plätze jedoch begrenzt. Wir freuen uns auf euch!

06.03.: Lauftreff + Fotos

Am 6. März 2018 ist wieder Zeit für einen #Lauftreff - einen außergewöhnlichen Lauftreff!
Der Int. Karstadt sports Citylauf Dresden bekommt ab 2019 ein neues, ein ganz besonderes Flair! Gefeiert von jubelnden Zuschauern und den Besuchern der aktiv + vital Messe geht's nach absolvierten 5 km oder 10 km im emotionalen Höhenrausch durchs Scheinwerferlicht über den roten Teppich in die Messe Dresden - das wird euer Moment, euer Zieleinlauf des neuen Dresdner Citylaufs.

Und das Ganze werden wir am 6. März 2018 schon einmal proben - und zwar mit euch! Kommt vorbei, schießt mit uns ein paar tolle Fotos & lasst euch von der Atmosphäre schon vorab mitreißen. Anschließend geht's auf ein lockeres Läufchen stadteinwärts. Treff ist 18:30 Uhr vor dem Tor 2.

Wie gewohnt, könnt ihr natürlich auch an diesem Tag bei uns euer Gepäck abgeben und frisches Obst sowie Getränke stehen für euch bereit. Die Teilnahme an unseren Lauftreffs ist natürlich wie immer kostenfrei.

REWE wird Titelsponsor

Frau läuft und man(n) staunt schon lange nicht mehr. Der Dresdner Frauenlauf hat sich längst einen festen Platz im Rennkalender dieser laufbegeisterten Stadt gesichert. Der dritte Samstag im September ist für die Frauen reserviert – und ab diesem Jahr ist mit REWE ein neuer Titelsponsor am Start. „Wir freuen uns, dass REWE das riesige Potenzial des Laufsports in Dresden und der Region noch mehr für sich nutzen möchte und ab 2018 auch den Dresdner Frauenlauf unterstützt“, sagt André Egger, Geschäftsführer der Laufszene Events GmbH, die den Frauenlauf seit 2013 organisiert – mit jährlich steigenden Teilnehmerinnenzahlen.

Für die sechste Auflage des REWE Frauenlauf Dresden am 15. September haben sich bereits mehr als 600 Läuferinnen angemeldet. „Der Frauenlauf hat sich in den vergangenen fünf Jahren erstklassig etabliert. Mit REWE wollen wir diese Tradition ausbauen und damit gemeinsam die Laufsportstadt Dresden stärken“, betont André Egger, und er verweist auf die gute Zusammenarbeit mit dem Laufszene-Premiumpartner: „Gerade die sehr positiven Erfahrungen bei der REWE Team Challenge bestärken uns. Zusammen werden wir viele weitere Akzente setzen.“ Mit 20.000 Teilnehmern hat sich die REWE Team Challenge Dresden zu einem der größten Firmenläufe Deutschlands entwickelt.

„Der Laufsport ist eine unglaublich mitreißende Sportart. In Dresden ist die Begeisterung besonders groß. Über 45.000 Läuferinnen und Läufer finishen jedes Jahr bei den Straßenläufen in der Landeshauptstadt. Damit steht Dresden im nationalen Laufranking auf dem zweiten Platz hinter Frankfurt/Main – und vor Berlin“, erklärt Stefan Köckeritz, Marktleiter von REWE. Und er betont: „Wir wissen, dass viele unserer Kunden auch aktive Läufer sind. Neben der überaus erfolgreichen REWE Team Challenge ist das Engagement beim Frauenlauf die logische Konsequenz. Denn nur wer fit ist und sich gesund ernährt, kann seine Kräfte optimal auf der Strecke entfalten. REWE verfolgt mit einem breiten Angebot und gerade auch mit dem hohen Anteil von Bio-Produkten genau diesen Grundsatz.“

Bereits seit September 2017 läuft die Online-Anmeldung für den Frauenlauf über entweder 5 oder 10 Kilometer. Das Teilnehmerinnenlimit liegt bei insgesamt 2.500. „Wir gehen davon aus, dass wir diese Zahl in diesem Jahr wieder erreichen“, sagt Laufszene-Geschäftsführer André Egger, der sich zudem beim bisherigen Titelsponsor Mercedes-Benz für die langjährige Partnerschaft bedankt.

Goldener Rudi 2018

Olympiasieger trifft auf Olympiasieger - Waldemar Cierpinski und Dieter Baumann gemeinsam in der Schauburg am 16. März 2018

Emotional, begeisternd und große Gefühle – das ist der Ehrenpokalabend Goldener Rudi. In diesem Jahr vergeben wir nun schon zum vierten Mal unseren Goldenen Rudi, eine besondere Ehrung an herausragende Persönlichkeiten des Laufsports und kein geringerer als Waldemar Cierpinski wird ihn an diesem besonderen Abend entgegennehmen.

Ein legendärer Satz prägte 1980 die Sportwelt: "Liebe junge Väter oder angehende, haben Sie Mut! Nennen Sie Ihre Neuankömmlinge des heutigen Tages ruhig Waldemar! Waldemar ist da!“ (Heinz Florian Oertel im DDR-Fernsehen). Waldemar Cierpinski gewann an diesem Tag seine zweite olympische Goldmedaille im Marathon und ist dabei der einzige Athlet neben Abebe Bikila, welcher zwei Goldmedaillen bei Olympischen Spielen im Marathonlauf gewann (1976 in Montreal und 1980 in Moskau).

Kaum später gewann auch er eine olympische Goldmedaille - und zwar im Jahr 1992 in Barcelona über die 5.000 m: Dieter Baumann. „Dieter Baumann ist wahrscheinlich der beste Comedian unter den Läufern, doch garantiert ist er der beste Läufer unter den Comedians.“  Mit einer großen Portion Selbstironie nimmt Dieter Baumann sein Publikum mit auf die Reise durch die Welt des Sports. Genauer: nach Olympia!

Er erzählt Geschichten aus dem olympischen Dorf, erzählt von Begegnungen in Kenia, den Fidschi Inseln und von der Schwäbischen Alb. Dieter Baumann erzählt die Geschichten so, dass sein Publikum schon nach fünf Minuten glaubt mit einem alten Bekannten am Küchentisch zu sitzen. Doch was heißt erzählen. Seine Geschichten sind, sprachlich wie mimisch, kleine anekdotische Kunstwerke.

Und natürlich kommen die Läuferinnen und Läufer mehr als auf Ihre Kosten. Denn er schlüpft auf der Bühne in die Rolle des Laufexperten. Was ist daran neu? Nun, er interpretieret diese Rolle, wie soll man es beschreiben....ach überzeugt euch doch einfach selbst - „Dieter Baumann, die Götter und Olympia“.

Termin: 16. März 2018
Veranstaltungsort: Schauburg Dresden
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Ticketpreis: 9 Euro

>>> Tickets für den Goldenen Rudi gibt es hier

18.01.: AOK PLUS Lauftreff

EILMELDUNG: das Tief "Friederike" kommt und mit ihr heftige Sturmböen, zu heftig für unseren Lauftreff. Daher müssen wir unseren AOK PLUS Lauftreff für morgen leider absagen :( Wir freuen uns aber schon euch beim nächsten Termin am 15. Februar 2018 wiederzusehen.

----

Wie startet man am besten ins neue Jahr? Laufend natürlich! Und deshalb gibt es auch im Januar unsere bewährten Lauftreffs für euch:

Der nächste AOK PLUS Lauftreff startet am 18. Januar 2018 um 18:30 Uhr am DDV-Stadion. Wir laufen in verschiedenen Gruppen 5 km sowie 10 km. Auch hier gilt: egal ob Einsteiger oder Siegertreppchenläufer - ihr seid alle herzlich willkommen!

Ihr könnt bei uns euer Gepäck abgeben und frisches Obst sowie Getränke stehen für euch bereit. Die Teilnahme an unseren Lauftreffs ist natürlich wie immer kostenfrei.

Treffpunkt: DDV-Stadion Dresden (Eingang VIP), Lennéstraße 12
Laufstrecke: 5 und 10 km durch den Großen Garten
Startzeit: Donnerstag, 18. Januar 2018 um 18.30 Uhr

7.12.: AOK PLUS Lauftreff

Unser nächster AOK PLUS Lauftreff startet am 7. Dezember 2017 um 18:30 Uhr am DDV-Stadion. Wir laufen in verschiedenen Gruppen 5 km sowie 10 km. Auch hier gilt: egal ob Einsteiger oder Siegertreppchenläufer - ihr seid alle herzlich willkommen!

Ihr könnt bei uns euer Gepäck abgeben und frisches Obst sowie Getränke stehen für euch bereit. Die Teilnahme an unseren Lauftreffs ist natürlich wie immer kostenfrei.

Treffpunkt: DDV-Stadion Dresden (Eingang VIP), Lennéstraße 12
Laufstrecke: 5 und 10 km durch den Großen Garten
Startzeit: Donnerstag, 7. Dezember 2017 um 18:30 Uhr

Wir freuen uns auf euch!
Euer Team der Laufszene Sachsen

>>> Alle Lauftrefftermine findet ihr hier: www.laufszene-sachsen.de

Laufszene-Training.de

Mit unserem neuen Trainingsportal bieten wir euch die Möglichkeit, eure Laufziele zu verwirklichen. Egal, ob fürs Wohlbefinden, zur Gewichtsreduktion, als Laufanfänger oder erfahrener Athlet: zur Erreichung eurer Ziele erstellt unser Laufszene-Trainerteam einen auf euch individuell und wöchentlich angepassten Plan. Die Basis der Trainingsplanung ist der ausgefüllte Anamnesebogen und euer Feedback an den Trainer. Unsere umfassende Trainingsplanung beinhaltet auch Kräftigungs- und Mobilisierungsübungen, die per Videoanleitungen anschaulich dargestellt werden.

Werdet jetzt Testathleten bei Laufszene-Training.de und spart ganze 50 Prozent Beitragsgebühr im Einmonats- und Dreimonatsmodell bei Anmeldung bis zum 31. Dezember 2017.

>>> Hier geht's zur Webseite: Laufszene-Training.de

Anmeldung für 2018

Kaum ist die 5. Auflage des Mercedes-Benz Frauenlaufs vorüber, blicken wir schon ins nächste Jahr. Ihr könnt direkt die gute Stimmung mitnehmen und euch gleich für 2018 anmelden. Dabei könnt ihr auch noch richtig Geld sparen - die ersten 300 Starterinnen sparen 10 Euro zum Normalpreis.

>> Zur Anmeldung

Team SachsenTrail beim TAR

Vier Länder, zwei Läuferinnen & sieben Etappen mit insg. 267,4 km: ein absoluter Läufertraum und gleichzeitig eine echte Herausforderung. Nolle & Annett vom Team SachsenTrail nehmen euch mit auf die Reise und erzählen von ihren Erfahrungen beim Transalpine-Run 2017, von den Momenten an denen Freude und Schmerz so nah beieinander lagen und mit welchen Gefühlen man jeden Morgen wieder an der Startlinie steht.

Euch erwartet ein lockerer Abend mit vielen Emotionen, einigen Erkenntnissen sowie tollen Bildern. Der Vortrag findet am Freitag, den 10. November 2017 um 19:30 Uhr im Programmkino Ost statt. Der Eintritt ist frei - eine Voranmeldung aufgrund der begrenzten Platzanzahl aber unbedingt notwendig :)

Update 23. Oktober: Alles weg :) Alle zur Verfügung stehenden Plätze sind reserviert. Wir freuen uns auf euch!