weitere Laufszene Events
Samstag, 07. September 2024
Noch 872 freie Startplätze

Lichtblicke schenken

Leipzig ist die am schnellsten wachsende Großstadt in Deutschland. Damit einhergehend wächst auch die Anzahl an Menschen, die von Armut bedroht oder betroffen sind. Der SOS-Kinderdorf e.V. sieht hier einen erheblichen Bedarf an Hilfs- und Betreuungsangeboten im stationären und ambulanten Bereich, der weiter steigen wird. Um eine wichtige Versorgungslücke zu schließen und das soziale Miteinander zu bereichern, hat die Organisation das Kinderdorfzentrum Leipzig geplant. Das Neubau-Projekt erhält in diesem Jahr die finanzielle Unterstützung der Aktion „Lichtblicke schenken“ der Lichtenauer Mineralquellen. Es soll 2024 fertiggestellt werden.

Die finanzielle Zuwendung ergibt sich aus dem Verkauf von Aktionskästen mit Lichtenauer Mineralwasser, die Lichtenauer Kunden von Oktober bis Dezember im Handel finden. Für jeden Kasten fließen 12 Cent in die Aktion „Lichtblicke schenken“ und damit in das Kinderdorfzentrum Leipzig.

Mit Fertigstellung der Einrichtung im nächsten Jahr eröffnet im Kinderdorfzentrum eine Kindertagesstätte mit Betreuungsplätzen für 125 Kinder. Auf weiteren 1.500 Quadratmetern bietet der SOS-Kinderdorf e.V. unter anderem einen Familientreffpunkt mit offenem Café, Beratungs- und Bildungsangeboten sowie Kurse für Eltern. Zudem wird ein stationärer Wohnbereich zum Zuhause für 16 Kinder und Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr bei ihren Eltern leben können. Damit schafft die Organisation mit dem Kinderdorfzentrum Leipzig einen neuen Ort der Begegnung für Kinder und Familien, für alle Generationen und Kulturen.