weitere Laufszene Events
Samstag, 09. September 2023
Noch 1631 freie Startplätze

Laufszene Lauftreff

Unser nächster Laufttreff startet am 24. November 2022 um 18:30 Uhr am VIP-Eingang des Rudolf-Harbig-Stadions. Wir laufen in verschiedenen Gruppen 5 km sowie 10 km. Auch hier gilt: egal ob Einsteiger oder Siegertreppchenläufer - ihr seid alle herzlich willkommen!

Ihr könnt bei uns euer Gepäck abgeben und frisches Obst sowie Getränke stehen für euch bereit. Die Teilnahme an unseren Lauftreffs ist natürlich wie immer kostenfrei.

Treffpunkt: VIP-Eingang Rudolf-Harbig-Stadion
Laufstrecke: 5 km und 10 km
Startzeit: Donnerstag, 24. November 2022 um 18:30 Uhr

>>> ALLE LAUFTREFFTERMINE

REWE Frauenlauf 2023

Kaum ist die 10. Auflage des REWE Frauenlaufs vorüber, blicken wir schon ins nächste Jahr. Ihr könnt direkt die gute Stimmung mitnehmen und euch gleich für 2023 anmelden. Dabei könnt ihr euch nicht nur eine der ersten Startnummern sichern, sondern auch noch bares Geld sparen

>>> ZUR ANMELDUNG

#FrauenlaufDresden 2022

Was für ein Jubiläum! REWE Frauenlauf mit 1.400 Teilnehmerinnen

Tolles Wetter, beste Stimmung und starke Zeiten – das Jubiläum des REWE Frauenlauf in Dresden hätte nicht schöner sein können. Dazu dieses große, rote Teilnehmerinnenfeld: Rund 1.400 Frauen, junge Damen und kleine Mädchen sind am Samstagnachmittag bei der zehnten Auflage dieses besonderen Rennens dabei gewesen, alle in den roten Frauenlauf-Shirts und wie an einer Perlenschnur aufgezogen vom Theaterplatz über die Augustusbrücke am Japanischen Palais und dem Königsufer entlang und zurück über die Carolabrücke und dem Terrassenufer bis ins Ziel.

„Was für klasse Bilder, was für ein schönes Jubiläum! Als wir 2013 mit dem Frauenlauf angefangen haben, war da schon das Gefühl, dass diese laufbegeisterte Stadt genau diesen Wettkampf noch gebrauchen könnte. Und auch die zehnte Auflage beweist wieder, dass wir damit absolut richtig lagen“, sagt André Egger von der Laufszene Events GmbH, die den REWE Frauenlauf organisiert und längst im mit reichlich Terminen gespickten Dresdner Laufkalender etabliert hat.

Egger fuhr diesmal das Führungsfahrzeug – mit Stoppuhr auf dem Dach und Amy Fry sozusagen im Schlepptau. Die gebürtige Britin, die nun seit einigen Jahren schon in Radebeul zu Hause ist, feierte einen nie gefährdeten Start-Ziel-Sieg über die 10 Kilometer. Noch beeindruckender als ihr Vorsprung war ihre Zeit: 36:48 Minuten – und dabei ist Fry auf der zweiten Fünfkilometerrunde schneller gewesen als auf der ersten.

Da war ihr Sophie Kretschmer vom LAC Aschersleben noch auf den Fersen, die dann aber ins Ziel am Theaterplatz lief, während Fry am Italienischen Dörfchen links abbog in die zweite Runde. Und auch Kretschmers Zeit konnte sich sehen lassen. Sie gewann die 5 Kilometer in 18:20 Minuten deutlich vor Cornelia Budig vom Europamarathonverein Görlitz (21:04) und Ramona Friedrich aus Böhla (21:10). Über 10 Kilometer belegte Anne Gabriel aus Weischlitz in ebenso starken 38:42 Minuten hinter Fry den zweiten Platz. Dritte wurde Janine Molnar vom Giant Testcenter Dresden in 40:34 Minuten.

Und dann gab es noch eine Premiere beim Jubiläum: den Kinderlauf. Oder wie es in diesem Fall viel besser heißen muss: Girls und Bambinas. „Der REWE Frauenlauf ist nun ein Bewegungsangebot für die ganze Familie, bei dem selbstverständlich auch die Männer gefordert sind – als lautstarke Unterstützer am Streckenrand. Auch das gehört seit Jahren bei diesem Event dazu“, betont Egger.

Ein mittlerweile festes Ritual ist zudem die Übergabe eines riesigen Spendenschecks an das Frauen- und Mädchengesundheitszentrum MEDEA e.V. in Dresden. Der Verein bietet Gesundheitsberatungen an sowie Gesprächskreise für Mütter und zahlreiche Seminare wie zum Beispiel Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mütter und Töchter. Fünf Cent pro gelaufenen Kilometer gingen diesmal an MEDEA – insgesamt stolze 391,50 Euro.

Frauenlauf Impressionen

Absolute Frauenpower - besser lässt sich der gestrige Tag einfach nicht beschreiben!

>>> ZU EUREN LAUFERGEBNISSEN

Eure Laufergebnisse sind bereits online, eure Urkunden zum Download bereit und die Finisher-Clips bei dem kleinen Symbol neben eurem Laufergebnis abrufbar.

Ein Fotoalbum mit mitreißenden Momentaufnahmen findet ihr auf unserer Facebookseite:

>>> ZUR FACEBOOKSEITE DES FRAUENLAUFS

Weiterhin schneidet das Team von Flightseeing bereits fleißig am Eventvideo, welches in den kommenden Tagen online gehen wird.

Wir wünschen euch noch ein wundervolles Wochenende!

Tag des Mineralwassers 2022

Die Lichtenauer Mineralquellen nahe Chemnitz laden zu Betriebsbesichtigungen mit Getränke-Verkostung ein: Vom 23. September bis zum Tag des Mineralwassers am 7. Oktober haben Sie die Möglichkeit, das Unternehmen Lichtenauer, seine Getränke und das Lichtenauer Team bei einer Führung durch den Standort Lichtenau kennenzulernen: vom Besucherzentrum über die Produktionshallen mit der neuen Glasanlage, durch die Logistik und den Fuhrpark zur Enteisenung und den sogenannten Puffertanks.

Anschließend erwartet Sie eine Verkostung der Lichtenauer Getränke und ein Einblick in die nachhaltigen und sozialen Aktivitäten der Lichtenauer Mineralquellen. Dauer: 1,5 bis 2 Stunden. Teilnahme kostenfrei.

>>> ALLE INFOS & ANMELDUNG

Wir suchen Verstärkung

Werde ein Teil unseres Teams! Du bist bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Du hast Lust, mit einem jungen und dynamischen Team großartige Events auf die Beine zu stellen? Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir, die Laufszene Events GmbH, wollen den Laufsport in Dresden, Sachsen und Deutschland mit unserer Vielzahl an Projekten weiterentwickeln. Wir bietet dir alle Chancen zur persönlichen Entfaltung und spannende Entwicklungsmöglichkeiten. Ab sofort suchen wir Unterstützung im Bereich Marketing (Vollzeit) und freuen uns riesig drauf, dich kennenzulernen.

Schreib uns bei Interesse gern eine Nachricht an: jobs@laufszene-events.com

>>> ZUR STELLENAUSSCHREIBUNG

Racemaker gesucht!

Ein großer Lauf braucht mehr als viele Läufer. Pacemaker zum Beispiel für Spitzenzeiten und vor allem Racemaker – Leute sozusagen, die im wortwörtlichen Sinne das Rennen machen, es vorbereiten, begleiten. Ohne diese Helfer wäre ein Lauf nicht möglich - insgesamt über 800 Volunteers unterstützen uns das gesamte Jahr über.

Die Aufgabenbereiche der Volunteers könnten dabei vielfältiger nicht sein: das Ausgeben der Startunterlagen, der Auf- und Abbau im Start-/Zielbereich, das Organisieren von Verpflegungsposten, die Absicherung der Strecke oder der Gepäckaufbewahrung, schließlich die Begleitung der Läufer mit dem Rad. Und das alles gibt es inklusive des Blicks hinter die Kulissen – die Laufszene backstage also.

Ihr habt Familie oder Freunde, die euch gern backstage beim Lauf begleiten möchten? Wir freuen uns riesig über Zuwachs unserer Racemaker-Familie!

>>> MEHR INFORMATIONEN & KONTAKT

RUNNERS NIGHT am 9. April

Nach der erfolgreichen Premiere im Oktober geht's wieder los! Die Laufszene RUNNERS NIGHT 2022 steht in den Startlöchern.

Startet mit vollem LAUFSPASS in den Frühling! Die bereits bei der ersten Runners Night erprobte und gefeierte POWER ZONE an der Lingnerallee nahe dem Großen Garten wird zur LAUFSZENE ARENA. Auf der 520 m langen Runde bringen wir gesäumt von massiven Lichteffekten, vielen Torbögen und mit Live DJ den Asphalt zum Beben.

18:00 Uhr | 520m Bambinilauf
18:15 Uhr | 1.040m Kinderlauf
19:15 Uhr | 5 km Lauf
20:00 Uhr | 10 km Lauf

>>> MEHR INFORMATIONEN & ANMELDUNG

Adventskalender

Wir versüßen euch mit unserem Laufszene Adventskalender den Dezember und dazu haben wir wieder jede Menge tolle Geschenke bei unseren Partnern für euch eingesammelt. Tag für Tag wird ab dem 1. Dezember um kurz nach 0 Uhr in der Nacht ein Türchen geöffnet und ihr habt nur an diesem Tag die Chance, an der Verlosung des jeweiligen Türcheninhaltes teilzunehmen.

>>> ZUM ADVENTSKALENDER

Läuft bei SportScheck

SportScheck Dresden ist stolzer Partner des REWE Frauenlaufsund noch bis Ende des Monats erhaltet ihr durch Vorzeigen eurer Startnummer in der SportScheck Filiale in der Altmarkt Galerie 15% Rabatt auf einen Artikel eurer Wahl.