weitere Laufszene Events
Samstag, 11. September 2021
Noch 1569 freie Startplätze

17.01.: Frauenlauftreff

Startet sportlich ins neue Jahr und werdet Teil unserer Frauenlauf-Community :) Los geht's mit unserem Lauftreff am 17. Januar 2017. Ab sofort findet der Frauenlauftreff regelmäßig einmal im Monat statt - eine super Gelegenheit zur Vorbereitung auf den Mercedes-Benz Frauenlauf im September. Schnappt euch eure Freundinnen und lauft gemeinsam mit unserer Trainerin Dana eine enspannte Runde. Bei unseren Lauftreffs sind alle herzlich willkommen - egal ob Einsteigerin oder Siegertreppchenläuferin.

Treffpunkt ist das xfresh an der Altmarkt-Galerie Dresden. Dort könnt ihr auch euer Gepäck abgeben und frisches Obst sowie Getränke stehen für euch bereit. Die Teilnahme an unseren Lauftreffs ist natürlich kostenlos.

Wann: 17. Januar 2017 um 18:30 Uhr
Wo: xfresh an der Altmarkt-Galerie Dresden

Zum Facebok-Event geht's hier

12.01.: AOK PLUS Lauftreff

Laufhelden werden ja bekantlich im Winter gemacht. Deshalb starten wir auch 2017 wieder mit unseren AOK PLUS Lauftreffs der Laufszene Sachsen. Gelaufen werden Strecken über 5 km sowie 10 km und egal ob Einsteiger oder Siegertreppchenläufer - alle sind herzlich willkommen!

Die Gepäckabgabe ist natürlich wie immer möglich und im Ziel stehen frisches Obst und Getränke bereit. 


Wann: Donnerstag, 12. Januar 2017

Wo: Treff am DDV-Stadion (Eingang VIP)

Zum Facebook-Event geht's hier

Dresdner CharityRun

Noch bis zum 16. Januar könnt ihr euch mit eurem Verein für den 2. Dresdner CharityRun in der Centrum Galerie bewerben. Aus allen Bewerbungen werden dann sechs Vereine ausgewählt, die am 28. Januar 2017 in der Zeit von 10 – 19 Uhr auf 6 Laufbändern eine möglichst große Distanz zurücklegen. Freut Euch auf ein laufsportliches Abenteuer. Kommt mit möglichst vielen Vereinsmitgliedern und lauft abwechselnd möglichst schnell, um möglichst viele Kilometer zu sammeln! Am Ende des laufverrückten Tages lobt die Centrum Galerie für jeden Verein 3 Euro pro gelaufenem Kilometer aus und für den Sieger (mit den meisten gelaufenen Kilometer) stehen am Ende sogar 5 Euro / gelaufenem Kilometer auf dem Spendenscheck!

Weitere Infos sowie das Anmeldeformular findet ihr hier

17.11.: AOK PLUS Lauftreff zusammen mit STRAVA RUN

Unsere Lauftreffs zusammen mit der AOK PLUS sind auch im Winter sehr beliebt und so freuen wir uns, dass wir euch zum Lauftreff am 17.11. einen besonderen Partner nach Dresden holen konnten.
Die Macher der Online-App STRAVA und Marc Schulze treten im Rahmen des Lauftreffs auf einem knapp 2 km langen Segment am Großen Garten gegen euch an.

Wer an diesem kleinen Wettkampf im Rahmen unseres Lauftreffs teilnehmen möchte, stoppt mit seiner GPS Uhr oder der STRAVA App auf dem Smartphone dieses Segment und lädt es anschließend hoch. Nach dem Lauftreff können wir uns dann online anschauen, wie schnell wir im Vergleich zu Marc waren.

Natürlich sind auch alle eingeladen, die mit uns ihre Runde durch den Großen Garten drehen wollen. Nach dem Lauftreff gibt es wieder Getränke und Obst for free - wir freuen uns auf euch!

Facebook-Veranstaltung: www.facebook.com/events/1234074736615942/

Verstärke unser Team!

Du nutzt Facebook nicht nur zum Farmville spielen oder um mit Freunden zu chatten? Das Verfassen von Texten, das Betreuen von Webseiten, Facebook, Instagram und Twitter sind deine Stärke, die du auch schon beruflich unter Beweis gestellt hast?

Dann bewirb dich jetzt bei uns!
Wir, die Laufszene Events GmbH aus Dresden suchen ab 02/2017 Verstärkung im Bereich Public Relations und schaffen daher eine Vollzeitstelle in diesem Bereich.

Arbeite eigenverantwortlich in einem jungen Team in der Innenstadt Dresdens. Erlebe mit uns die abwechslungsreichen und spannenden Laufszene Events und unterstütze uns bei unserem Wachstum.

Bewirb. Dich. Jetzt!

http://laufszene-events.com/jobs.html

Rabatt bei Runnerspoint nutzen und Winter(lauf)sachen kaufen

Habt ihr für den Winter das passende Outfit bereits im Schrank, oder fehlt da noch was? Wir finden: Es gibt immer einen Grund zu shoppen! Und damit das einkaufen nicht zu teuer wird, haben wir noch einen Tipp füur euch:

Runners Point gibt euch VIP-Läuferinnen des Mercedes-Benz Frauenlauf Dresden 25 % Rabatt. Kommt dieses Wochenende in die sächsischen Runners Point Filialen und sichert euch eure Prozente!

 

 

AOK PLUS Lauftreff am 20. Oktober!

Wir zeigen der kühlen Jahreszeit die kalte Schulter und genießen in der Gruppe laufend die Dresdner Innenstadt und Elbe. Dieser AOK PLUS Lauftreff startet am 20. Oktober 2016 um 18:30 Uhr von der Centrum Galerie (Trompeterstraße) aus in Richtung Elbradweg. Wir bieten 2 Strecken an: 5 km und 10 km.

Auch hier gilt: Egal ob Einstieger oder Topläufer - ihr seid alle herzlich willkommen und genießt den Laufabend, habt Laufspaß und testet euch aus. Die Gepäckabgabe ist natürlich bei uns immer möglich und auch im Ziel stehen wie gewohnt frisches Obst und Getränke bereit.

Was: AOK PLUS Lauftreff der Laufszene Sachsen
Wann: Donnerstag, 20. Oktober um 18.30 Uhr
Wo: Centrum Galerie Dresden, Trompeterstraße 5
Facebook-Event: Klick

Neuer Glanz für den Mercedes-Benz Frauenlauf

"schneller, moderner und übersichtlicher" - das waren die Vorgaben für das Redesign unserer Webseite. Und nach einigem tüfteln und herumprobieren ist sie jetzt fertig, die neue Homepage des Mercedes-Benz Frauenlauf Dresden!

Die Menüstruktur bleibt erhalten, aber das Design ist deutlich moderner und schlichter. Letzteres führt auch zu schnelleren Ladezeiten, da die ein oder andere Grafik weggefallen ist. Insgesamt ist die Seite damit auch übersichtlicher und die Informationen sind schneller zu finden. Die wichtigsten Infos zum Lauf findet ihr weiterhin in der Ausschreibung.

Für Bilder, Videos und den aktuellen Flyer klickt ihr auf "Medien" und auf der Startseite könnt ihr euch zu unserem Newsletter anmelden, mit denen wir euch mit aktuelle Informationen rund um das Event versorgen. Und zu guter letzt noch der Hinweis auf den "Kopf" der Webseite. Wenn ihr dort auf "Weitere Laufszene Events" klickt, seht weitere Events rund ums Laufen.

Und weil das Smartphone aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken ist, haben wir auch großen Wert darauf gelegt, die Seite "mobilgerätefähig" zu machen. Wenn ihr also demnächst über euer Telefon oder Tablet auf www.frauenlauf-dresden.de landet, findet ihr das Menü oben als Button.

Viel Spaß beim surfen!

Blauer Himmel, blaue Läuferinnenschlange – Frauenlauf so heiß wie nie

Erst ganz viel blau und am Ende ein bisschen pink: Das sind die wichtigsten Farben beim Mercedes-Benz Frauenlauf Dresden – natürlich auch für Juliane Schmidt. Denn die gebürtige Dresdnerin hat die vierte Auflage dieses besonders weiblichen Freizeitvergnügens gewonnen. „Als ich zum Start gelaufen bin und den pinkfarbenen Pokal gesehen habe, musste ich mich einfach noch mehr anstrengen“, sagte die Siegerin, nachdem sie am Samstagnachmittag nach 10 Kilometern in 42:04 Minuten am schnellsten wieder den Start- und Zielbereich neben der Semperoper erreicht hatte.

Und gerade als sie gut 45 Minuten später die oberste Stufe des Siegerpodests betrat, hatten auch die letzten zwei Läuferinnen von insgesamt über 2.100 den Kampf gegen die Hitze und die innere Schweinehündin gewonnen. So heiß wie diesmal ist der Mercedes-Benz Frauenlauf jedenfalls noch nie gewesen. Temperaturen von über 30 Grad Celsius verlangten alles ab von den Teilnehmerinnen – mehr als 1.400 über 5 Kilometer, ziemlich genau 700 auf der doppelten Distanz und alle in den neuen blauen Shirts, das  jede Teilnehmerin bei der Anmeldung erhalten hat.

Bestzeiten sind bei den äußeren Bedingungen allerdings kaum drin. Aber darum geht es eigentlich auch nicht. Im Mittelpunkt stehen Freude und Bewegung. Und zur Belohnung wartet hinterm Zielstrich dann der beliebte Finisher-Prosecco – stilecht natürlich, wie es sich für den Samstagsausflug mit der besten Freundin gehört. Die doppelte Portion verdiente sich Anja-Regina Sing, die erst den 5-km-Lauf in 20:30 Minuten für sich entschied und danach die 10 Kilometer als Zweite in 43:36 Minuten beendete. Auf den dritten Rang über die lange Strecke kam Cornelia Rothe in 43:53 Minuten. Über 5 Kilometer folgten Joy-Joela Krügel (21:04) und Felicitas Ender (21:22) auf den Plätzen zwei und drei.

„Der Frauenlauf ist immer wieder etwas Besonderes. Die Atmosphäre vorm Start, die Stimmung an der Strecke und auch die Begeisterung der Teilnehmerinnen sind beeindruckend anders und machen den Unterschied aus“, sagt Reinhardt Schmidt von der Laufszene Events GmbH. Rundum zufrieden waren am Ende auch die Frauen von Medea e.V., die sich in der Dresdner Neustadt um die Gesundheitsförderung von Mädchen und Frauen kümmern. Als Charity-Partner erhielten sie einen Scheck in Höhe von 687 Euro für ihre wertvolle Arbeit.

Fotos online!

Unsere Fotografen haben sich wieder direkt nach dem letzten Finish an die Rechner gesetzt und die zigtausend Fotos ausgewertet. Schaut auf unserer Galerien alle Fotos in Ruhe durch und genießt den Rückblick!

Morgen früh wird es auch auf www.runnersworld.de Fotos zum durchstöbern geben. Viel Spaß!
Zur Facebook-Galerie: https://www.facebook.com/FrauenlaufDresden